[ zurück ]

Hilda Charlton

 

Hilda Charlton war ein aussergewöhnlicher Mensch. 23 Jahre lang lehrte sie in New York Tausende von Menschen, ein Leben voller Wahrheit, Mut und Liebe zu führen. Einer ihrer Schüler sagte einmal: "Hilda war niemandem als nur Gott verpflichtet, und sie diente jedem Menschen, als sei er Gott. Sie lehrte, beriet und heilte Tausende und war über das scheinbar Menschenmögliche an Zeit und an Intensität hinaus für die Menschen da. Sie nahm weder Geld noch Ruhm als Gegenleistung an für das, was sie gab." (Alan Cohen, Autor des Buches "Der Drache wohnt nicht mehr hier"). Hildas Lehren folgen den Grundprinzipien der grossen Weltreligionen. Immer wieder betont sie, wie wichtig es sei, sich selbst zu meistern, zu geben und zu vergeben, bedingungslos zu lieben und stets an Gott zu denken.

Informationen über Bücher und Tonbandkassetten sind erhältlich bei: Golden Quest, P.O. Box 85, Woodstock, NY 12498, USA Tel./Fax (001) 845-679-6461, E-Mail jedschwartz@aol.com; Homepage: www.hildacharlton.com